1. Die Fakultät

Die Fakultät für Sprachen und Kulturen der Kyushu Universität wurde als Organisation konzipiert, die Forschungen auf den Feldern der Sprachen, Kulturen und Regionalstudien betreibt – sowohl hinsichtlich der in der Geschichte der Menschheit akkumulierten Traditionen als auch mit Blick auf die Erschliessung neuer Felder des 21. Jahrhunderts.
Wie andere Industrienationen auch steht Japan in einem revolutionärem Umbruch zurInformationsgesellschaft, die durch weltweite Vernetzung und und eine Fülle neuer, sich rasch entwickelnder Informationsquellen gekennzeichnet ist. In der Folge dieser Veränderung strömt eine Flut von internationalen Informationen nach Japan ein, wo sie tiefgreifende Veränderungen bewirken. Die Gesellschaft bedarf daher mehr denn je zuvor einer neuen Generation von Forschern, welche über das nötige Instrumentarium und den weiten Blick verfügen, um diese Flut zu bewältigen. Die Fakultät für Sprachen und Kulturen wurde eingerichtet, um diese Aufgabe wahrzunehmen.prachen und Kulturen der Kyushu Universität wurde als Organisation konzipiert, die Forschungen auf den Feldern der Sprachen, Kulturen und Regionalstudien betreibt – sowohl hinsichtlich der in der Geschichte der Menschheit akkumulierten Traditionen als auch mit Blick auf die Erschliessung neuer Felder des 21. Jahrhunderts. Wie andere Industrienationen auch steht Japan in einem revolutionärem Umbruch zurInformationsgesellschaft, die durch weltweite Vernetzung und und eine Fülle neuer, sich rasch entwickelnder Informationsquellen gekennzeichnet ist. In der Folge dieser Veränderung strömt eine Flut von internationalen Informationen nach Japan ein, wo sie tiefgreifende Veränderungen bewirken. Die Gesellschaft bedarf daher mehr denn je zuvor einer neuen Generation von Forschern, welche über das nötige Instrumentarium und den weiten Blick verfügen, um diese Flut zu bewältigen. Die Fakultät für Sprachen und Kulturen wurde eingerichtet, um diese Aufgabe wahrzunehmen.▲Back to Top

2. Die Fakultät

Die Fakultät für Sprachen und Kulturen der Kyushu Universität wurde als Organisation konzipiert, die Forschungen auf den Feldern der Sprachen, Kulturen und Regionalstudien betreibt – sowohl hinsichtlich der in der Geschichte der Menschheit akkumulierten Traditionen als auch mit Blick auf die Erschliessung neuer Felder des 21. Jahrhunderts.
Wie andere Industrienationen auch steht Japan in einem revolutionärem Umbruch zurInformationsgesellschaft, die durch weltweite Vernetzung und und eine Fülle neuer, sich rasch entwickelnder Informationsquellen gekennzeichnet ist. In der Folge dieser Veränderung strömt eine Flut von internationalen Informationen nach Japan ein, wo sie tiefgreifende Veränderungen bewirken. Die Gesellschaft bedarf daher mehr denn je zuvor einer neuen Generation von Forschern, welche über das nötige Instrumentarium und den weiten Blick verfügen, um diese Flut zu bewältigen. Die Fakultät für Sprachen und Kulturen wurde eingerichtet, um diese Aufgabe wahrzunehmen.prachen und Kulturen der Kyushu Universität wurde als Organisation konzipiert, die Forschungen auf den Feldern der Sprachen, Kulturen und Regionalstudien betreibt – sowohl hinsichtlich der in der Geschichte der Menschheit akkumulierten Traditionen als auch mit Blick auf die Erschliessung neuer Felder des 21. Jahrhunderts. Wie andere Industrienationen auch steht Japan in einem revolutionärem Umbruch zurInformationsgesellschaft, die durch weltweite Vernetzung und und eine Fülle neuer, sich rasch entwickelnder Informationsquellen gekennzeichnet ist. In der Folge dieser Veränderung strömt eine Flut von internationalen Informationen nach Japan ein, wo sie tiefgreifende Veränderungen bewirken. Die Gesellschaft bedarf daher mehr denn je zuvor einer neuen Generation von Forschern, welche über das nötige Instrumentarium und den weiten Blick verfügen, um diese Flut zu bewältigen. Die Fakultät für Sprachen und Kulturen wurde eingerichtet, um diese Aufgabe wahrzunehmen.▲Back to Top

3. Die Fakultät

Die Fakultät für Sprachen und Kulturen der Kyushu Universität wurde als Organisation konzipiert, die Forschungen auf den Feldern der Sprachen, Kulturen und Regionalstudien betreibt – sowohl hinsichtlich der in der Geschichte der Menschheit akkumulierten Traditionen als auch mit Blick auf die Erschliessung neuer Felder des 21. Jahrhunderts.

▲Back to Top